Dienstag, 25. Oktober 2011

...india, part 7.







Den letzten Post habe ich mit dem leckeren Moskitostich beendet :D  Jetzt fange ich mit leckerem Essen an. Das, was ihr auf den 3 Bildern seht, is so eine Art Brotteig. Der ist ganz schlabbrig & klitschig :D  Als erstes werden aus dem Teig Kugeln gemacht. Und dann wird er immer wieder mit der flachen Hand auf den Tisch geschlagen, bis er mal so ganz dünn ist. Ist doof zu erklären... Wenn er dann so dünn is, wird er wieder zusammengerollt, so wie die Teigdinger in der Ecke links :D  So kommen die Teile dann in heißes Wasser und werden dann so ähnlich wie diese Langos-teile. Und die schmecken soooooo gut sag ich euch. Dafür gibts dann wieder verschiedene Soßen/Cremes etc., die man dazu essen kann.
Der Mann, der die Teile da grad gemacht hat, is der Dad von den 3 kleinen Mädls. Während er die gemacht hat, haben meine Cousine, Mom & ich mit den 2 größeren Mädls draußen gespielt. Und dann waren die so begeistert von meiner Kamera, dass ich haufn Bilder von denen machen musste. Hihi. Die größere in dem rosa Kleid ist übrigens "Paverthy" und die kleinere ist "Krishna"...Beide sind total süß. Paverthy ist total aufgedreht & Krisha ganz schüchtern. Auf dem letzten Bild seht ihr nochmal Lakshmi... So werden die Baby's in Indien oft geschminkt. Ist schon ziemlich gewöhnungsbedürftig, muss ich sagen. Und dann schaut Lakshmi auch noch so böse & weinerlich auf dem Bild :D
So, das war's erstmal wieder. Bald geht's mit Part8 weiter. Freut euch drauf. H.   ♥

Kommentare:

  1. Sehr schöner Post! :)
    Und die ... Brötchen (?) schmecken echt? Nach was schmecken die denn? :))

    herbstliche Grüße ♥
    laura

    http://aspecialhistoryofme.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. toller blog , schau doch mal vorbei :)

    AntwortenLöschen